Boiler Pressure Test in der MVA in Oostende

Am 04.12.08 fand der offizielle Teil der Druckprobenfeier an der EBS-Verbrennungsanlage in Oostende statt. Der inofizielle Teil wurde termingerecht am 07.12.08 abgeschlossen. 

Die Anlage hat eine Feuerungswärmeleistung von 70 MW und eine elektrische Leistung von 17 MW. Als Brennstoff wird Ersatzbrennstoff eingesetzt. Die Warminbetriebnahme startet planmäßig im Mai 2009. Lieferant der Anlagentechnik ist Baumgarte Boiler Systems (BBS), die im Anschluss an die Stempelung der Dampftrommel durch Peter Goderis (Technischer Leiter Electrawinds), TÜV Rheinland, Herrn Böwe als Geschäftsführer von BBS und Luc Lievens als zukünftiger Plant Manager zum Essen geladen haben.

 

081204-boiler_pressure_test1.jpg
Vor der Stempelung der Dampftrommel v.l.n.r.:Jörg Klasen (GF Standardkessel und BBS), Poul Desender (Gesellschafter u. GF Electrawinds), Bürgermeister von Oostende, Luc Lievens (Plant Manager Electrawinds), Jörg Böwe (GF BBS).
081204-boiler_pressure_test2.jpg
Stempelung der Dampftrommel durch Peter Goderis (Director Engineering, Construction & Operations Electrawinds)

 

leistungsspektrum/biomasseheizkraftwerke.html
leistungsspektrum/waste-to-energy.html
leistungsspektrum/motorheizkraftwerke.html
leistungsspektrum/pellet-und-brikettproduktionsanlagen.html
plant-engineering.de - scan by - Initiative-S